Philosophie

 

Wir freuen uns sehr, dass Sie unsere Philosophie interessiert.

Jedes Unternehmen hat seine eigene Philosophie und Unternehmenskultur, die man als Berater achten und akzeptieren sollte.

Idealerweise harmonieren Ihre und unsere Vorstellungen im Umgang mit Mitarbeitern und Kunden und wir sehen das Geschäftsleben aus dem gleichen Blickwinkel.

Hier an dieser Stelle ist es für uns wichtig, dass die Unternehmensberatung nur ein Teil unseres geschäftlichen Gesamtkonzeptes ist und wir in allen Belangen auch selbst nicht nur beratend, sondern selbst als Unternehmer tätig sind.

Wir leben im Jahrtausend der Globalisierung und Vernetzung, einer Zeit in welcher multimediale Beziehungsnetze bereits via Internet in die Kinderzimmer einziehen und vollkommen neue Kommunikations- und Gesellschaftsstrukturen prägen.

VZ, Twitter, Facebook, XING und andere Netzwerke verändern bereits in fast allen gesellschaftlichen Ebenen Beziehungen, Freundeskreise aber auch geschäftliche Kontakte. Virtuelle Welten erleben Umsatzrekorde. Künstliche Intelligenz wird das 21. Jahrhundert bestimmen.

Dennoch funktionieren diese neuen Medien und Strukturen nur im einfachen Konsumgüterbereich oder auf oberflächlicher Basis. Nun gehen leider durch den Einzug dieser neuen Strukturen wichtige Fähigkeiten von Mitarbeitern bereits in der Kinderstube verloren, welche aber den Erfolg von volatilen Unternehmen prägen sollten.

Ein wesentlicher Meilenstein in unserer Philosophie ist die Teambildung. Nur ein gut funktionierendes Team wird außergewöhnliches leisten! Das bedeutet aber auch, dass bereits ein einziger Mitarbeiter, der sich nicht in das Team einfügt, das Team ruinieren und damit das Unternehmen in die Mittelmäßigkeit stürzen kann.

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Sie in allen Belangen zu unterstützen, Ihnen bei Bedarf aber auch das notwenige know how zu übermitteln, das Sie in die Lage versetzt, nach Beendigung unseres Auftrages selbst noch erfolgreicher tätig zu werden.